Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung und Cookieerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch und das damit verbundene Interesse an unserem Internetauftritt. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein sehr wichtiges Anliegen und daher von größter Bedeutung. Im Folgenden möchten wir Sie daher über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten als auch unserer Cookie-Nutzung bei dem Besuch unserer Website informieren.

Bitte achten Sie darauf, dass diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit durch die Implementierung neuer Techniken und/oder durch Gesetzesänderungen aktualisiert werden kann. Selbstverständlich werden wir bei allen Änderungen stets Ihre angemessenen Interessen berücksichtigen.

A. Datenschutz

I. Verantwortlicher
  1. Verantwortlicher gemäß Art. 4 Nr. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung („DS-GVO“) ist
    Bildungskreis Handwerk e.V., Volker Walters, Lange Reihe 62, 44143 Dortmund,
    info@bildungskreis-handwerk.de.de
  2. Bei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten Andreas Wolenin
    c/o Wirtschaftsdienst Handwerk GmbH
    Lange Reihe 62
    44143 Dortmund
    datenschutz-dortmund@outlook.de
II. Allgemeine Informationen zur Speicherfrist

Soweit in dieser Erklärung nichts Konkreteres über die Speicherung personenbezogener Daten genannt ist, werden wir die Daten solange speichern, als wir

  1. diese für die Erfüllung des genannten Zweckes notwendigerweise brauchen oder
  2. eine gesetzliche (z.B. steuerrechtliche oder handelsrechtliche) Aufbewahrungsfrist besteht.
III. Erhebung von personenbezogen Daten bei Besuch unserer Website
  1. Server-Logfiles
    a) Bei der ausschließlich informatorischen Nutzung unserer Website, also dann, wenn Sie unsere Website nur zum Abruf von Informationen besuchen, ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. In einem solchen Fall erheben und verwenden wir vielmehr nur diejenigen Daten, die uns Ihr Internetbrowser an unseren Server übermittelt. Die nachfolgenden Daten werden bei Ihrem Besuch auf unserer Website erhoben und verwendet:

    • IP-Adresse
    • Datum und Uhrzeit des Abrufs unserer Website
    • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
    • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
    • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
    • jeweils übertragene Datenmenge
    • Website, von der die Anforderung kommt
    • Browser
    • Verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche
    • Sprache und Version der Browsersoftware

    b) Die vorgenannten Daten sind für uns gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f) DS-GVO technisch erforderlich, um eine vollumfängliche Funktionalität und Stabilität unserer Website zu gewährleisten. Zudem dienen diese auch dem Schutz unserer Datenverarbeitungssysteme gegen unerlaubte Zugriffe. Auch werden die vorgenannten Daten zu statistischen Zwecken gewonnen. Es erfolgt keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen. Diese Server-Logfiles werden nach Wegfall der vorgenannten Zwecke zur Löschung gebracht, in der Regel nach 60 Tagen.

  2. Websitepflege und Hosten
    a) Zur Pflege und zum Hosten unserer Website setzen wir einen externen Dienstleister, ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich, welcher Zugriff auf Ihre Daten nehmen kann. Dieser Dienstleister wird als sogenannter Auftragsverarbeiter eingesetzt und gewährleistet damit einen sicheren Umgang mit Ihren Daten, auch für den Fall der Weitergabe an Unterauftragsverarbeiter. Das Hosting/der Betrieb der Website erfolgt über WP Engine auf deutschen Servern oder zumindest Servern innerhalb der EU.b) Rechtsgrundlage der Datenerhebung ist unser berechtigtes Interesse nach Art.6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO an professioneller Websitepflege und Hosting.
IV. Einsatz von Plug-ins
  1. Plug-ins zur technischen Funktionalität der Website
    a) Wir nutzen zur technischen Funktionalität der Website bzw. der Buchungsmöglichkeiten verschiedene Plug-ins.
    Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung oder die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-in-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.b) Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-ins ist Art. 6 Abs. 1 S.1 lit.
    b) bzw. f) DS-GVO bzw. Art. 49 Abs. 1 b) DS-GVO zum Zwecke der Vertragsanbahnung und -durchführung bzw. aus unserem berechtigten Interesse am der Darstellung unserer Inhalte anhand einer technisch stets auf dem neusten Stand befindlichen Website.
    Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Anbieter:

 

Antispam Bee

 

Antispam-Plugin mit einem hochentwickelten

 

https://pluginkollektiv.org/de/

 

Classic Editor

 

Enables the WordPress classic editor and the old-style Edit Post screen with TinyMCE, Meta Boxes, etc. Supports the older plugins that extend this screen.

Version 1.6

https://github.com/WordPress/classic-editor/

 

Options for Twenty Twenty-One

 

Adds various options to modify the default WordPress theme Twenty Twenty-One

Version 1.3.3

https://webd.uk/

 

WP Mail SMTP

 

Ersetzt die Funktion wp_mail() neu, um Gmail, Mailgun, SendGrid oder jeden beliebigen SMTP-Server anstelle der Standardfunktion mail() zu verwenden und bietet eine Optionsseite zum Verwalten der Einstellungen.

Version 2.6.0

https://wpforms.com/
WPForms Lite

 

Einsteigerfreundliches WordPress-Kontaktformular-Plugin. Benutze unseren Drag-and-drop-Formular-Builder, um deine WordPress-Formulare zu erstellen.

Version 1.6.4.1

https://wpforms.com/

 

 

V. Eingabeformulare und Kontaktmöglichkeiten
  1. Anfragen per Kontaktformular und E-Mail
    a) Unser Kontaktformular soll Ihnen die Möglichkeit geben, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Wir benötigen zur Bearbeitung Ihrer Anfrage die folgenden personenbezogenen Daten: Name, E-Mail-Adresse sowie optional von Ihnen angegebene personenbezogene Daten wie Telefonnummer bzw. ggf. im Freitext angegebene personenbezogene Daten. Die von Ihnen angegebenen Daten werden je nach Anfrageinhalt für die unter II. genannten Zeiträume gespeichert. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt je nach Anfrageinhalt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO bei vertraglichen Erfüllungspflichten oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen.
    b) Es besteht für Sie die Möglichkeit, mit uns per E-Mail Kontakt aufzunehmen. In einem solchen Fall werden von uns Ihre E-Mail Adresse und die anderen von Ihnen freiwillig übermittelten Daten je nach Anfrageinhalt gespeichert, solange wir diese für die Erfüllung des genannten Zweckes notwendigerweise brauchen oder eine gesetzliche (z.B. steuerrechtliche oder handelsrechtliche) Aufbewahrungsfrist besteht.
    c) Die Verarbeitung der per E-Mail eingegebenen Daten erfolgt je nach Anfrageinhalt auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO bei vertraglichen Erfüllungspflichten oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen.
  2. Veranstaltungsbuchungen auf unserer Website
    a) Wir bieten Ihnen die Möglichkeit eines Online-Buchungstools auf unserer Website.
    Veranstaltungsbuchungen können Sie unter der zu buchenden Veranstaltung unter Angabe von Name, Vorname, Unternehmensname, E-Mail, Adresse, PLZ und Ort bei uns vornehmen.
    b) Die Übermittlung und Speicherung erfolgt über verschiedene WordPress-Plug-ins, s. Tabelle oben. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge der Plug-in-Entwickler, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung und die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch die Plug-in-Entwickler liegen uns keine Informationen vor.
    c) Ihre Veranstaltungsbuchung als auch die Daten, die Sie uns im Rahmen der Reservierung übermitteln, werden von uns je nach Reservierungsinhalt für die unter II. genannten Zeiträume gespeichert.
    d) Die Verarbeitung der durch Sie in das Buchungsformular eingegebenen und an uns übermittelten Daten erfolgt auf Grundlage unseres berechtigtes Interesse Ihnen unser Angebot leicht online zugänglich zu machen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO sowie auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO.
    e) Die durch Sie bei der Veranstaltungsbuchung angegebenen personenbezogenen Daten geben wir an den jeweiligen Referenten weiter. Die Weitergabe Ihrer Daten ermöglicht dem Referenten, Ihnen Veranstaltungsinhalte im Anschluss an die Veranstaltung digital zukommen zu lassen bzw. durch Bewertungsabfragen die Qualität der jeweiligen Veranstaltung stets zu optimieren. Ferner dient die Übersicht der die Veranstaltung besuchenden Branchen dem Referenten dazu, in der Veranstaltung ggf. branchenspezifische Schwerpunkte zu setzen.

    Die Weitergabe Ihrer Daten erfolgt dabei anhand Ihrer Einwilligung im Rahmen der Veranstaltungsbuchung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO. Ferner liegt die Weitergabe Ihrer Daten in unserem berechtigen Interesse nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO, qualitativ hochwertige Veranstaltungen mit entsprechender Vor- und Nachbereitung der jeweiligen Veranstaltung anbieten zu können.

VI. Ihre Rechte
  1. Sie haben gegenüber uns folgende unentgeltliche Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
    • Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO),
    • Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16 und Art. 17 DS-GVO),
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO),
    • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO),
    • Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO). Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.
    • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO).
      Sofern wir Datenverarbeitungen auf Art. 6 Abs. 1 f DSGVO stützen, haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer persönlichen Situation ergeben, Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten einzulegen. Im Falle eines Widerspruchs, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Widersprechen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung, werden wir diese Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. Den Widerspruch richten Sie bitte an die unter A. I. 2. genannte Stelle.
  2. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

B. Einsatz von Cookies

  1. Wir verwenden Cookies bei der Nutzung unserer Website. Cookies sind kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Internetseiten von unserem Webserver an Ihren Browser gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner für einen späteren Abruf vorgehalten werden. Cookies dienen neben der Ermittlung der Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl sowie der Analyse der Verhaltensweisen unserer Websitenutzung auch dazu, unseren Websiteauftritt insgesamt nutzerfreundlicher zu gestalten.
  2. Wir nutzen Cookies, um unseren Websiteauftritt nutzerfreundlicher zu gestalten (sog. „Notwendige Cookies“). Ohne eine Nutzung dieser Cookies können wir ansonsten weder die Zahl der eindeutigen Benutzer auf unserer Website feststellen noch Ihnen bestimmte Funktionen bereitstellen.
  3. Durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser können Sie selbst bestimmen, ob durch uns Cookies gesetzt und abgerufen werden dürfen. Sofern Sie dieses nicht wünschen, können Sie in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, eine Cookie-Setzung auf ausgewählte Websites beschränken oder in Ihrem Browser solche Voreinstellungen vorzunehmen, dass eine automatische Benachrichtigung erfolgt, sobald ein Cookie gesetzt werden soll. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es unter Umständen für den vollen Funktionsumfang unserer Website aus technischen Gründen erforderlich sein kann, dass Sie die vorgenannten Cookies in Ihrem Browser zulassen.